WILLKOMMEN

Das historische und das aktuelle Signet des S.H.A.C.

Sehr geehrte Mitglieder, Freunde und Gäste,

herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Schleswig-Holsteinischen Automobil-Clubs von 1912 (S.H.A.C.).

Die Schleswig-Holstein-Fahrt im August verträgt noch einige Anmeldungen!

Hier geht es zur Anmeldung

Mobilität verändert sich, aber einige wenige Klassiker begleiten uns auch in der Zukunft. Der S.H.A.C. ist sehr gespannt auf alle Formen von neuer und alter Mobilität.

Nachfolgend ein immer noch zeitgemäßes Zitat unseres Protektors SKH Prinz Heinrich von Preußen:

„Wenn ein Staat ein Fahrzeug wie das Automobil soweit berücksichtigt, dass er es zu einer Steuereinnahmequelle macht und es unter bestimmte Gesetze und Polizeivorschriften stellt, so hat er meiner Ansicht nach auch die Verpflichtung der Gegenleistung, insofern, als er für die Erhaltung und Verkehrsmöglichkeit dieses modernen Kulturträgers sorgen muss, und zwar durch gute , dem sonstigen Ansehen des Staates entsprechende Straßen.“

Das Präsidium
des
Schleswig-Holsteinischen Automobil-Clubs von 1912 (S.H.A.C.)

Der S.H.A.C. wurde am 24. Februar 1912 im “Hotel Germania” in Kiel unter dem Vorsitz des Freiherrn Robert von Weber-Rosenkrantz und unter dem Protektorat von SKH Prinz Heinrich von Preußen gegründet. Der S.H.A.C. ist der älteste und renommierteste Automobilclub in Schleswig-Holstein. Der S.H.A.C. ist dem Automobilclub von Deutschland (AvD) als Kooperativclub angeschlossen. Der S.H.A.C. hat heute 244 Mitglieder aus den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft (Stand 08.2021). Der S.H.A.C. wird als eingetragener Verein (e.V.) geführt, der S.H.A.C. ist im steuerlichen Sinne § 52 der Abgabenordnung nicht gemeinnützig.

Mehr über die Historie und die aktuellen Aktivitäten des S.H.A.C. erfahren Sie auf den folgenden Seiten oder bei Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Schleswig-Holsteinischer_Automobil-Club)

Stand 04.2022