MOSEL-FAHRT 2021

Nach dem Revival der „Zuverlässigkeitsfahrt Kiel-Schierke“ zum 90. Jahrestag im Juni 2019, möchten wir mit Ihnen !NEU! vom 22. – 25 Juli 2021 !NEU! an die Mosel fahren. Auch hier gab es eine historische Ausgabe, die „Rhein-Mosel-Fahrt 1927“.

Die Rhein-Mosel-Fahrt vom 04. – 10. September (So.-Sbd.) 1927 war die erste mehrtägige Gesellschaftsfahrt des S.H.A.C. und wurde in mehreren Etappen absolviert. Die Anreise von Kiel ging zunächst bis Osnabrück (Fr. 2. Sep.), der zweite Tag der Anreise führte zum Beginn der Fahrt: Köln (Sbd. 3. Sep.). Der Kölner Automobil Club (KAC) bat die Gäste aus Schleswig-Holstein zum Abendessen in sein Clubhaus in der Hardefuststr. Am folgenden Sonntag (4. Sep.) begann die eigentliche Rhein-Mosel-Fahrt entlang des Rheins bis nach Bonn / Bad Godesberg, vermutlich um sich vom Abendessen des Vortages zu erholen… Am (Mo. 5. Sep.) folgten Königswinter, das Rolandseck, der Nürburgring und Koblenz. Wobei der Höhepunkt des Tages sicherlich die Fahrt auf dem erst wenige Wochen zuvor eröffneten Nürburgring war. Nach der „ungehinderten Fahrt der Automobile über den Nürburgring“ ging es weiter zum Tagesziel Koblenz. Von Koblenz führte die Route am nächsten Tag (Di. 6.Sep.) durchs Moseltal bis Trier. Am Abend bat der Trierer Automobil Club (TAC) – im ersten Haus am Platz – dem Hotel Porta Nigra zum Gala-Dinner, der folgende Ruhetag wird allen Mitreisenden sehr gut getan haben… Am (Do 8.Sep.) ging es via Traben Trarbach und über die Höhen des Hunsrücks zurück nach Koblenz, dort folgte die Reisegesellschaft der abendlichen Einladung des Coblenzer Automobil Clubs (CAC) in den Koblenzer Hof. Der nächste Tag (Fr. 9.Sep) gehörte wieder dem Rhein mit Loreley und Rüdesheim, danach wendete sich die Route dem Tagesziel Bad Ems zu. Die letzte Etappe (Sbd. 10. Sep) führte die Gesellschaftsfahrt von Bad Ems über Limburg an der Lahn, Dillenburg bis nach Bad Wildungen. Nach dem Abschlussessen, erhielten alle Fahrtteilnehmer einen silbernen Erinnerungsbecher. Die ersten werden wohl nicht vor dem späten Sonntagabend zurück in Kiel gewesen sein.

Die Mosel-Fahrt im Juli ist einen Tag kürzer (DO-SO), dh. die Kosten werden sich ändern.

All In kostet die Mosel-Fahrt für das EZ 535,00 Euro

All In kostet die Mosel-Fahrt für das DZ 852,00 Euro

Leistungen

Warstein Land Hotel Cramer

Eine Übernachtung im DZ bzw. EZ inkl. Frühstück u. Abendessen ohne Getränke

Traben Trarbach Moselschlösschen

– Zwei besinnliche Übernachtungen im DZ bzw. EZ

– Zweimal reichhaltiges Genießerfrühstück vom Buffet

– Bei Anreise Empfang mit Kaffee und Kuchen

– Ein 3-Gang Menü am ersten Abend ohne Getränke

– Ein 5-Gang Menü mit korrespondierenden lokalen Weinen / Wasser od. Bier am letzten Abend

– Kostenloser Tiefgaragenstellplatz

– Eine Box mit Equipment zur Autopflege

– Roadbooks für die Ausfahrt

Sonntag wahlweise Führung 120 Min. ab 11:00h oder wahlweise selbständiger Rundgang individuell (das können wir bis zum 18. Juni klären, wer was möchte)

Touristenfahrten auf dem Nürburgring sind erst am 25.07. am späten Nachmittag möglich (17:00h-19:00h).

!Ausgebucht! (Stand 21.05.2021).

21_SHAC_MOSEL_FAHRT_AUSSCHREIBUNG_LV