S.H.A.C. Gremien

Die Verwaltung des S.H.A.C. ist wie folgt gegliedert:

Die Organe des Clubs sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung. Die Geschäfte des Clubs werden vom Präsidium, dem Repräsentanten-Ausschuß und dem Sport-Ausschuß besorgt.

Der Vorstand

Der Vorstand besteht aus dem Präsidenten /der Präsidentin, dem Vizepräsidenten, dem Schriftführer /der Schriftführerin und dem Schatzmeister. Diese sind Vorstand im Sinne § 26 BGB, je zwei Vorstandsmitglieder vertreten gemeinsam den Club.

Das Präsidium

Das Präsidium besteht aus dem Ehrenpräsidenten, dem Präsidenten / der Präsidentin, dem Schriftführer /der Schriftführerin, dem Schatzmeister, dem Vorsitzenden des Repräsentanten-Ausschußes, dem Vorsitzenden des Sport-Ausschußes und bis zu vier (4) Beisitzern. Das Präsidium führt die Geschäfte des Clubs und ernennt zur Erledigung einzelner Aufgaben Kommisionen.

Der Repräsentanten-Ausschuß

Der Repräsentanten-Ausschuß besteht aus seinem Vorsitzenden und mindestens sechs (6) ordentlichen Mitgliedern. Der Repräsentanten-Ausschuß wählt Ehrenmitglieder auf Vorschlag des Präsidiums und prüft die Aufnahme bzw. den Ausschluß von ordentlichen Mitgliedern.

Der Sport-Ausschuß

Der Sport-Ausschuß besteht aus mindestens drei (3) Mitgliedern. Er hat die Aufgabe, alle sportlichen und gesellschaftlichen Veranstaltungen des Club vorzubereiten und zu leiten. Der Vorsitzende des Sport-Ausschußes wählt die Mitglieder des Sport-Ausschußes selbst aus.

Die Classics-Kommission

Die Classics-Kommission koordiniert die Themen rund um das klassische Automobil. Die Classics-Kommission spricht die interessierten Mitglieder gezielter an und versucht in diesem Umfeld auch neue S.H.A.C. Freunde zu gewinnen.